Gottesdienste

Jeden letzten Freitag im Monat veranstaltet unsere Einrichtung einen Gottesdienst. Der Ablauf ist bewusst kürzer gestaltet als beim "normalen Sonntagsgottesdienst", damit es für niemanden zu anstrengend wird. Wir singen bekannte Kirchenlieder von Früher. Ehrenamtliche Helfer holen die Bereitwilligen-falls nötig- aus den Wohnbereichen ab, begleiten sie in den Gottesdienstraum und bleiben mit ihnen dort während des Gottesdienstes, falls gewünscht.

Die gemeinsamen Gottesdienste stärken unser Miteinander und unterstützen uns dabei,das Kirchenjahr bewusster zu erleben: Advent, Weihnachten, Fastenzeit, Ostern, Pfingsten und Allerheiligen. Für die Karwoche gibt es z.B. einen vollständig ausgearbeiteten Kreuzweg mit einem Kreativangebot zum Gestalten von Kreuzwegbildern.